Laderaumplanung & ZILLES-IT GmbH

14. December 2021

Die Software LRO24 der ZILLES-IT GmbH ermöglicht die digital optimierte und 3-D visualisierte Planung der Verladung von LKW und Containern.

Anhand von Lademetern, Volumen und Gewichten können hier Verlader oder Logistik-Dienstleister den Laderaum optimiert darstellen. Zusätzlich kann die Ladungssicherung geplant und die Einhaltung maximaler Achs-, Nutzlasten und Schwerpunkte überprüft werden. Unterstützt werden diverse Packstückformen, z. B. Quader, Zylinder, Europaletten, Rundpaletten, Fässer, Rungenpaletten etc.

Dieses Modul ist die ideale Ergänzung zur Tourenplanung von LoGo 3!

Beispiel: Die Tour wurde in LoGo 3 disponiert und optimiert. Was liegt da näher, diese jetzt auch dreidimensional geplant zu verladen? Kundenbedingungen, wie Staplerentladung/ rechts/ links / Rampe uvm. sind im LoGo 3 Kundenstamm bekannt. Nach diesen und den entsprechenden Fahrzeugmerkmalen (Hebebühne / Seitenlader /etc.) werden die Aufträge / Paletten entsprechend auf dem Fahrzeug/ Anhänger geplant. Der Fahrer bekommt einen übersichtlich visualisierten Plan digital/ analog mit den entsprechenden Informationen.

Die einfache Möglichkeit die Daten der Touren / Paletten Planung direkt in die Kommissionierung zu geben (digital/analog) ist ein weiteres überzeugendes Argument, die beiden Systeme in Kombination zu nutzen.

Die Ware wird vom Disponenten anhand der vorhandenen Daten in den Laderaumoptimierer importiert und gegebenenfalls durch einfaches Drag & Drop direkt am 3D dargestellten LKW feinoptimiert. Dadurch sind die optimale Ladungssicherung und eine wirtschaftliche Entladung der Ware gesichert.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Die meisten Daten sind bereits in LoGo 3 hinterlegt
  • Bessere Wirtschaftlichkeit in der Verladung und beim Entladen bei den Kunden
  • Ersichtliche Ordnung
  • Optimiert geplante Struktur am Lkw
  • Professioneller, wirtschaftlicher und sicherer
  • Klar definierte Reihenfolge für die Abladung
  • Durch kundenbezogene Verladung keine Suchzeiten für die Fahrer am LKW
  • Klar strukturierter und leicht verständlicher Beladeprozess im Lager
  • Exakte Kalkulation der Ladung in Bezug auf Volumen und Gewichten
  • Die 3-dimensionale Visualisierung bewirkt optimale Transparenz

Ergebnis: Manuelles, aufwendiges Tetris spielen im Lager bei der Verladung hat ein Ende. Jeder – auch nicht involvierte oder neuer Mitarbeiter*in – kann sich ganz einfach eine Vorschau zeigen lassen. Der Fahrer hat einen exakten Plan, wo sich die Ware für einen entsprechenden Kunden auf dem LKW befindet.

Geschäftsführer ist Herr Jonas Zilles. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Ulm.

Wir freuen uns Ihnen diese Laderaumoptimierung gemeinsam mit unserem Partner, der ZILLES-IT GmbH, in LoGo 3 präsentieren zu können. Zögern Sie nicht uns anzusprechen!